Der Posagaführer

Sep 18, 2021 -- Posted by : Andreas

Hier, am Ende dieser Saison, fühle ich mich veranlasst ein Fazit zu ziehen. Was hat diese Saison besonders gemacht? Das wart ganz eindeitig ihr, unsere Gäste und Freunde. Wir hatten dieses Jahr viele außerordentlich tolle Begegnungen mit Menschen, die sowohl unser Projekt als auch die einzigartige Natur die uns hier umgibt sehr wertschätzen konnten.

Wir konnten unsere Begeisterung für ein alternatives Leben im Einklang mit der Natur teilen, Impulse weitergeben und auch viel von unseren Besuchern lernen. Nicht zuletzt auch, dass es unglaublich viel Freude bereitet, dieses Glück das wir hier fast jeden Tag erleben dürfen, zu teilen.

Permakulturgarten, Blockhaus, Wohnmobilstellplatz und Tiny Houses - unser kleines Arrangement wuchs dieses Jahr weiter, und bietet uns nun auch finanziell langsam eine stabilere Zukunftsperspektive. Dennoch ist die genaue Richtung in die wir mit dem Projekt gehen werden (können) nicht komplett klar; doch auch hier haben wir viel positive Impulse von unseren Gästen aufnehmen können, und planen weiter an einem positiven Lebensmodell.

WhatsApp Image 2021-09-18 at 11.34.40.jpeg

Großartige Begegnungen machten diese Saison zu einer unserer schönsten überhaupt DANKE

WhatsApp Image 2021-09-18 at 11.35.21.jpeg

Beim gemeinsamen Arbeiten im Garten ergaben sich die besten Gespräche

WhatsApp Image 2021-09-18 at 11.37.09.jpeg

Abends bei Kerzenschein zusammen die Ruhe der nahenden Nacht genießen

 

Neben wundervollen Erinnerungen, bleibt uns nach dieser Saison aber auch ein ganz handfestes Souvenir. So hatten wir mit einem dreiwöchigen Aufenthalt unsere bis jetzt längsten Hausgäste - die ihre Zeit hier u.a. mit zahlreichen Wanderungen gestalteteten. Aus diesen Entdeckungstouren entstand der erste und bis zu diesem Zeitpunkt einzige Reiseführer für diese Region. Wir dürfen ihn hier mit euch teilen, sodass ihr euren kommenden Aufenthalt bereits planen könnt, und für unsere Besucher hier endlich ein Leitfaden zum Entdecken dieser großartigen Natur zur Verfügung steht. Hier zum Download des 32-seitigen "Posagaführer": 

Er ist übrigens reich bebildert, enthält zahlreiche sehr zu empfehlende Wanderungen sowie viele wunderschöne Beobachtungen. Geteiltes Glück ist doppeltes Glück :) (:  Herzlichen Dank an die fleißigen Autoren Dorothea und Thomas Schmidt-Krüger

Share: